Sie sind nicht angemeldet.

Portal

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Michael Jackson Forum - Michaels Universe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Neuigkeiten im Überblick

Letzte News

Letzte Themen

Die neuesten Bilder aus der Galerie

  • 58 (7).jpg
    Verschiedenes

    von

  • 58 (8).jpg
    Verschiedenes

    von

  • 58 (5).jpg
    Verschiedenes

    von

  • 58 (6).jpg
    Verschiedenes

    von

  • 58 (9).jpg
    Verschiedenes

    von

Nachrichten

Joseph Jackson am 27. Juni verstorben...

geschrieben von Hissi am Mittwoch, 27. Juni 2018, 18:53

27.06.2018 - 17:56 Uhr

Joseph „Joe“ Jackson ist am Mittwochmorgen im Alter von 89 Jahren seinem Krebsleiden erlegen. Das berichtet das US-Promi-Portal „TMZ“. Der Vater des 2009 verstorbenen „King of Pop“ Michael Jackson († 50) befand sich zum Zeitpunkt seines Todes in einem Krankenhaus in Las Vegas.

Seine Frau Katherine Jackson (88) und Angehörige, darunter seine Kinder LaToya (62), Rebbie (68) und Jackie (67) – zum Teil mit Enkeln und Urenkeln – waren in seinen letzten Stunden bei ihm.

https://www.bild.de/unterhaltung/leute/m…93468.bild.html

:trau18: ..."Joe"...und grüß uns Deinen Sohn und sei gut mit IHM... :trau18:

Die Jacksons - Ein Amerikanischer Traum kommt auf DVD

geschrieben von Childhood am Mittwoch, 14. Februar 2018, 02:19

Am 13. April gibt es diesen Film ENDLICH in einer schön aufgemachten Box auf insgesammt 2 DVD's zu kaufen und ist bereits jetzt für 19,99 auf Amazon vorbestellbar :freundl33:
Hier mal die Info zum Film von Amazon und den Link für die Box für euch: https://www.amazon.de/Die-Jacksons-Ameri…H19E4S9GB833SBG

Zweiteilige TV-Biografie um den Aufstieg der Familie Jackson in das Showgeschäft. Geschildert wird, wie sich die Jackson-Eltern kennenlernen, wie
sie heiraten und neun Kinder auf die Welt bringen. Um sich von finanziellen Sorgen abzulenken, beginnen die Kinder zu singen und zu tanzen. Und dann wird die Plattenfirma Tamla Motown auf sie aufmerksam...

Eine steile Karriere beginnt für die fünf Jungs unter dem Bandnamen "The Jackson Five", obwohl dies bedeutet, dass sie von ihrem Vater Joe gefordert und bis an die Grenzen getrieben werden. Doch im Lauf der Zeit entwickelt sich die Familenband auseinander.
Tito und Jermaine heiraten und selbst Michael Jackson, der eigentliche Star der Truppe, beginnt mit Titeln wie »Billie Jean« und dem legendären Album »Thriller« eigene Musik zu komponieren und zu singen.
Auch von Schicksalsschlägen wird die Familie nicht verschont – so muss Katherine Jackson erfahren, dass ihr Mann sie betrügt. Auch verletzt sich
Michael bei einem Auftritt durch ein pyrotechnisches Feuerwerk an den Haaren. Doch trotz aller Widrigkeiten reüssiert Michael am Schluss, sodass der Amerikanische Traum wahr wird und es eine afroamerikanische Familie mit Sklaven als Vorfahren schafft, berühmt zu werden.

Die Handlung basiert auf der gleichnamigen Familienbiografie, die von Katherine Jackson geschrieben wurde. Nach jahrelangen Verhandlungen mit der Jackson-Familie und Motown Records erscheint erstmalig der legendäre TV-Zweiteiler über den Aufstieg der Familie Jackson ins Showgeschäft, aus der "The Jackson Five" sowie schließlich der Weltstar Michael Jackson hervorgingen.

Bonusmaterial:
Booklet mit Hintergrundinformationen und Biografien


Prince nahm angeblich eigene version von „BAD“ auf

geschrieben von Whisper am Donnerstag, 1. Juni 2017, 15:38

Die Songschreiberin und Sängerin Susannah Melvoin behauptet in einem neuen Interview, Prince habe eine eigene Version von „Bad“ aufgenommen und diese mit einem Ratschlag an Michael Jackson zurückgeschickt…

Wer den Prince-Sound live erleben möchte: Unter dem Segen seiner Nachlassverwalter spielt seine langjährige Band „The New Power Generation“ am 4. Juli im Moods in Zürich (!) und am 6. Juli am Jazz Festival Montreux.

Die Sängerin und Komponistin Susannah Melvoin hat oft mit Prince zusammengearbeitet. Jetzt sagt sie in einem Interview mit dem „Love City with Toure Podcast“:

„Als Michael an I’m Bad arbeitete, sandte er den Song an Prince bevor er ihn veröffentlichte. Michael wollte, dass Prince diesen mit ihm singt… Er konnte es nicht fassen, dass Michael die Nerven hatte, (den Song) I’m Bad zu nennen. Er meinte, ‚er hat nichts knallhartes (‚badass‘) an sich‘. Er konnte Michael nicht einfach machen lassen. Er wollte den Song nicht nur nicht mit ihm singen: Er ging ins Studio und nahm eine eigene Version auf, so wie er dachte, dass der Song klingen sollte und sandte es an Michael zurück. So in der Art: ‚Nein. Und übrigens, das ist, wie er klingen sollte‘. Das war das Ende. Aber das ist, wie Prince war.“ (den Podcast hier anhören )

The New Power Generation – „Celebrating Prince“

Der Moods Club überraschte soeben mit folgender Konzert-Ankündigung: „Während rund 25 Jahren war The New Power Generation (NPG) an der Seite des Jahrhundertkünstlers Prince. Nach dem offiziellen Prince-Tribute-Konzert vom Oktober 2016 hat die Band die historisch bedeutendsten Mitglieder zusammengetrommelt und beschlossen, unter dem Titel «Celebrating Prince» die Vibes des Ausnahmemusikers weiter beben zu lassen und die bedeutendsten Werke des legendären Musikers international zu performen und zu würdigen. Mit auf Tour sind unter anderem auch Prince’s lebenslanger Freund André Cymone und NPGs ehemaliger Sänger Kip Blackshire. Vielleicht eine der letzten Gelegenheiten, den echten...[Weiterlesen]

Die Doku mit Earnest Valentino „Man in the Mirror“

geschrieben von Whisper am Dienstag, 18. April 2017, 01:22

Der neue Film „Michael Jackson: Man In The Mirror“ mit Archiv-Aufnahmen, Interviews von Weggefährten und nachgestellten Szenen mit Imitator Earnest Valentino, kann hier angesehen werden: Wir geben zum Inhalt keinen ausführlichen Kommentar ab, nur soviel: Ein weiterer Versuch, Michael Jackson in einem Boulevardfilm darzustellen.



Quelle: jackson.ch , youtube.com (Earnest Valentino Official Youtube Channel)

MJ Cast mit Michael Prince

geschrieben von Whisper am Samstag, 25. März 2017, 15:39

Im „MJ Cast“ spricht Toningenieur Michael Prince über seine langjährige Zusammenarbeit mit dem King of Pop in Studios rund um die Welt und auf Tour. Dabei nennt Michael Prince die im Jahr 2009 geplante, vollständige THIS IS IT Setlist und äussert Kritik an den posthumen Veröffentlichungen vom MJ Estate. Das Studio auf Neverland sei nicht fix installiert gewesen.

Die Folge kann hier angehört werden:

(Betreffend dem Studio auf Neverland gab Michael Prince auf der FB-Seite „The MJ Archives“ folgende Erläuterung: Das Studio sei nicht fix eingerichtet gewesen, aber wann immer Michael Jackson bei sich zu Hause habe aufnehmen wollen, hätten er und Brad Buxer ihr Equipment vorbei gebracht. Dieses ist beispielsweise in der Sendung „Living with MJ“ zu sehen.)

Episode 052 – Michael Prince Special


Quelle: http://www.jackson.ch/mj-cast-mit-prince-michael/

Die neusten Beiträge im Forum

Thema
Antworten
Zugriffe
Letzte Antwort

Von Hissi (27. Juni 2018, 18:53)

Forum: Neuigkeiten über Michaels Familie

0 364

keine Antwort

Von Gabi-Maus (22. März 2013, 15:43)

Forum: In gemütlicher Runde

437 5 603

Von Hissi

(26. Juni 2018, 21:18)

Von WhosLovingYou (10. Mai 2018, 14:41)

Forum: Vorstellungen und Begrüssungen neuer User

10 57

Von SunsetDriver08

(17. Mai 2018, 18:07)

Von WhosLovingYou (16. Mai 2018, 22:11)

Forum: Allgemeines

0 19

keine Antwort

Von Kajol (29. März 2018, 21:48)

Forum: Reiseberichte und Urlaubsgrüsse

9 71

Von Whisper

(16. Mai 2018, 15:56)