Sie sind nicht angemeldet.

Britta

You`re not alone

  • »Britta« ist weiblich
  • »Britta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 401

Danksagungen: 1764

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Februar 2016, 19:48

Paris Jackson als kleines Mädchen



"monday bluezz" - Es ist ein sehr schlichter Titel, mit dem Paris Jackson (17) ihr Kinderbild betitelt, das sie auf Instagram postete. Auf dem Foto ist sie mit ihrem Halbbruder Prince (18) in Windeln bekleidet zu sehen. Die Tochter des verstorbenen King of Pop, Michael Jackson (1958-2009, "This is it"), erregte mit diesem ganz privaten Schnappschuss einiges an Aufmerksamkeit.

Schließlich schirmte Jackson seine Kinder früher vehement vor der Öffentlichkeit ab. Ob mit Schleier, Masken oder sonstigen Verkleidungen, die Gesichter der Kinder waren stets vermummt. Alles zur Wahrung ihrer Identität und um ihnen eine sorgenfreie Kindheit zu ermöglichen. Vor allem Paris traf der Tod ihres Vaters schwer. 2013 versuchte sie sich das Leben zu nehmen.

Quelle: http://www.huffingtonpost.de/2016/02/12/…many&ir=Germany

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mj-maraki« (18. Februar 2016, 02:15) aus folgendem Grund: Text bearbeitet :)


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mj-maraki

OldMJFan

unregistriert

2

Mittwoch, 17. Februar 2016, 20:08

Joa es war aber nicht das hier abgebildete Bild das Aufsehen erregte. Das ist wohl nur der obere Teil des Bildes.
Auf besagtem Bild ist von den Beiden sehr viel mehr zu sehen und sie haben nur Windeln an.
Ich werde das Bild auch nicht posten und somit weiter verteilen.
Allerdings finde ich es nicht tragisch, wenn Prince damit einverstanden war, sie sind ja nicht naggisch!

Ok finde ich aber das Geposte von Kinderbildern insgesamt nicht. Bei Facebook gibt es genug Mütter oder auch Omas, die ihre Kinder/Enkel in jeder Lebenslage zeigen.
Eine Fundgrube für Pädophile und ob den Kindern die Bilder später mal peinlich sind, weiß man nicht.

Wenn ich heute ein uraltes Kinderbild von mir, in der Badewanne zeige, wo nur mein Lockenkopf zu sehen ist, war das meine, bewusste und überlegte Entscheidung.
Ob da so junge Menschen schon so weit sind?

Es ist aber bei Paris vermutlich nur das, was alle ihre Freundinnen auch machen! Teenager eben!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Britta, mj-maraki, Whisper