Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Michael Jackson Forum - Michaels Universe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Whisper

Angelika

  • »Whisper« ist weiblich
  • »Whisper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 416

Danksagungen: 564

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Juli 2016, 15:31

Debbie Rowe ist an Brustkrebs erkrankt

Schocknachricht von Debbie Rowe – die Mutter von Paris Jackson und ihrem älteren Bruder Prince soll an Krebs erkrankt sein! Genau genommen handelt es sich laut ‚TMZ‘ um Brustkrebs.

Die Diagnose habe die 57-Jährige erst vor Kurzem erhalten. Nächste Woche unterziehe sie sich einer Operation, heißt es weiter.

Da Paris bereits vor einem Jahr den Kontakt zu ihrer Mama abgebrochen haben soll, wird sie wohl genau wie jeder andere davon erst aus der Presse erfahren.

Debbie war bis 1999 drei Jahre lang mit Popstar Michael Jackson verheiratet und gab nach der Scheidung das Sorgerecht für die Kinder ab. Nach dessen Tod im Jahr 2009 bauten Paris und Debbie eine Beziehung zueinander auf, was angeblich einen Keil zwischen die Teenagerin und ihre Familie trieb.

Ausgerechnet am diesjährigen Muttertag entfolgte Paris Debbie auf Twitter, Instagram und Facebook. Diese schrieb enttäuscht, „Eines der traurigsten Dinge auf dieser Welt ist, ein Kind aufwachsen zu sehen, dass eines seiner Elternteile hasst, weil es nur eine Seite der Geschichte kennt“.

Vielleicht versöhnen sich Debbie und Paris nach der schlimmen Krebsnachricht ja wieder. Es wäre eine schöne Geste in dieser schwierigen Zeit.

Quelle: http://www.promicabana.de/paris-jackson-…ll-krebs-haben/

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dreamer, Hissi, komet13, mj-maraki, Sunflower, teddybärchen

Sunflower

Schüler

Beiträge: 106

Danksagungen: 377

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. Juli 2016, 17:18

Schlimme Nachricht. Wie auch immer die Krankheit ausgehen mag, beide Kinder sollten m.E. Kontakt zu ihrer Mutter suchen.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hissi, komet13, mj-maraki, Whisper

Whisper

Angelika

  • »Whisper« ist weiblich
  • »Whisper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 416

Danksagungen: 564

  • Nachricht senden

3

Freitag, 15. Juli 2016, 15:21

Debbie Rowe leidet an Brustkrebs

Bei Debbie Rowe wurde kürzlich Brustkrebs diagnostiziert. Die Mutter von Paris und Prince Jackson bestätigte die Meldung gegenüber Entertainment Tonight. “Ich bin eine Kämpferin, das war ich schon immer”, sagt sie. Hier ein Rückblick auf die Beziehung zwischen Debbie und MJ:

Michael Jackson und Debbie Rowe lernten sich in den frühen 1990er-Jahren kennen, als Debbie Rowe in der Praxis vom Dermatologen Dr. Arnold Klein arbeitete. Debbie Rowe ist in den kürzlich aufgetauchten “Behind The Scenes”-Aufnahmen vom Oprah Winfrey Interview 1993 an Michael Jacksons Seite zu sehen. Und während den Dreharbeiten zu “Ghosts”, dem 1996 erschienenen “Michael Jackson Thriller” fuhr sie einige Runden Motorrad mit dem King of Pop.

Debbie Rowe gebar am 13. Dezember 1997 Michael Jacksons ersten Sohn, Prince Michael Jackson Jr., und am 3. April 1998 Paris Michael Katherine Jackson. Debbie Rowe und MJ hatten am 14. November 1996 geheiretet. Dies, nachdem sich Lisa Marie Presley Anfang 1996 nach knapp zweijähriger Ehe von MJ hatte scheiden lassen. Presley gab in einem Interview mit Oprah Winfrey im Jahr 2010 zu, dass sie nach der Scheidung für vier weitere Jahre mehrmals “wieder zusammen gekommen und sich wieder getrennt” hätten.

In den vom Rabbi Shmuley Boteach in zwei Büchern nach Michaels Tod veröffentlichten, vertraulichen Gesprächen, gab Michael Jackson dem Seelsorger gegenüber seinen Unmut darüber zu verstehen, dass Lisa Marie Presley keine Kinder mit ihm wollte. Debbie Rowe hielt sich während und nach der Ehe mit dem King of Pop meist von der Öffentlichkeit fern. Im Jahr 2003 berichtete Debbie Rowe über Michael Jacksons Kinderwunsch, den er ihr gegenüber geäussert habe: “Das war, als ich ihn anschaute und sagte, ‘lasss mich das tun.

Ich möchte das tun. Du warst so gut zu mir. Du bist ein solch grossartiger Freund. Bitte lass es mich tun. Du musst Vater werden, und ich möchte, dass du es wirst‘.” Im Frühjahr 1999 trennten sich Debbie Rowe und Michael Jackson, der das alleinige Sorgenrecht für seine ersten beiden Kinder bekam. Debbie Rowe verteidigte Michael Jackson im Jahr 2005 im Arvizo-Prozess. Die Mutter von Prince Michael Jackson II aka “Blanket”, ist der Öffentlichkeit bis heute unbekannt.


Quelle: http://www.jackson.ch/debbie-rowe-leidet-an-brustkrebs/

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hissi, komet13, mj-maraki

komet13

Schüler

  • »komet13« ist weiblich

Beiträge: 73

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

4

Freitag, 15. Juli 2016, 23:56

:freu6:

hallo ihr lieben,

diese nachricht über debbie hat mich aufgewühlt..
diese diagnose ist natürlich immer furchtbar..für jede frau..
nur debbie ist schon sehr speziell..
meine ganz persönliche meinung ist, sie hat michael wirklich geliebt..

ich wünsche jeder frau mit dieser diagnose das allerbeste..

und debbie NATÜRLICH auch ganz besonders...ein sehr besonderer mensch..

:freu7:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mj-maraki, Whisper

Kajol

For All Time

  • »Kajol« ist weiblich

Beiträge: 59

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. Juli 2016, 23:06

Sowas hat keiner verdient, ob man die Person mag oder nicht.
Ich hoffe für sie, dass sie stark genug ist und wieder gesund wird.
:love: :love:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mj-maraki, Whisper