Sie sind nicht angemeldet.

Man in the Mirror

unregistriert

76

Freitag, 24. Juni 2016, 10:04

:bi1: Nicht vergessen !!!!!!

Heute Abend , 24.06.2016 , DELUXE MUSIC , ab 22 Uhr kommen die besten Clips von Michael :bi1: siehe Post 73 ....die Wdh. kommt am Sonntag , den 26.06.2016 um 18 Uhr

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Man in the Mirror« (24. Juni 2016, 10:18)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Annie, teddybärchen

Man in the Mirror

unregistriert

77

Samstag, 25. Juni 2016, 14:22

TV- Tipp :

Heute Abend kommt von ARTE .....um 21.45 Uhr , die Wdh., der DOKU .......... MJ's :herz1: Journey From Motown to Off the Wall

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dreamer, Hissi, mj-maraki

Kajol

For All Time

  • »Kajol« ist weiblich

Beiträge: 59

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 26. Juni 2016, 07:07

Schade leider verpasst. :( Noch eine WH kommt sicher nicht oder ?
:love: :love:

Man in the Mirror

unregistriert

79

Dienstag, 16. August 2016, 19:41

Zu Ehren des King of Pop wiederholt Deluxe Music am 29. August 2016 von 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr seine besten Musikvideos in der Sendung "In Memory Of Michael Jackson". Eine Stunde Sendematerial kann hier angesehen werden. http://www.deluxemusic.tv/artikel/ankuendigungen/in-memory-of-michael-jackson-2016.html

Seine Musik hat die Welt verzaubert. Seine Hits haben Geschichte geschrieben. Deluxe Music wiederholt auch das Ergebnis der Juni-Abstimmung in einem Michael Jackson Countdown. Da noch keine aktuellen Ankündigungen veröffentlicht sind, vorläufig nur Datum und Sendezeit merken. Bitte sich nicht von den Texten, die sich auf den letzten Juni beziehen, verwirren lassen.

Quelle: http://www.tvdigital.de/tv-sendung/in-memory-of-michael-jackson/bid_105870357/


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kajol, mj-maraki

Kajol

For All Time

  • »Kajol« ist weiblich

Beiträge: 59

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 16. August 2016, 22:23

Super, werde ich mir anschauen. Ich habe den Sender Deluxe :herz1:
:love: :love:

Man in the Mirror

unregistriert

81

Mittwoch, 24. August 2016, 15:52

TV Tipp ....für morgen .....25.08.2016 ....ARD Brisant ....17.15 Uhr




Alex Gernandt
22. August um 12:28

#Bravo #60years #ARD #Brisant #25.08.
#filmed at Michael Jackson memorial -
Munich, Germany Hotel Bayerischer Hof München - Official Site

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dreamer, Kajol, mj-maraki, Whisper

Man in the Mirror

unregistriert

82

Dienstag, 30. August 2016, 16:59

Die TV-Sender RTL und ARD bescheren uns am 3.September 2016 einen michaeligen Abend - und das gleich zweifach! Zappen ist das die Lösung?

Es wird wieder spannend, wenn Kai Pflaume am 3. September im Ersten Profis und Prominente zu neun unglaublichen Duellen mit außergewöhnlich begabten und pfiffigen Kids einlädt. Jermaine Jackson, Uschi Glas ("Winnetou und das Halbblut Apanatschi"), Sascha Grammel, Meret Becker, Dennis Schröder und Christoph Maria Herbst treten gegen die Kinder an.

Genau wie seine Eltern und Geschwister, ist auch Maurice aus Essen ein großer Michael-Jackson-Fan. Der Achtjährige liebt die Musik der Pop-Ikone und eifert seinem Idol in der "Starlight Musical Academy" nach, wo er singen, tanzen und Klavierspielen lernt. Beim Michael-Jackson-Duell tritt er gegen keinen Geringeren als Jermaine Jackson an. Wer von den beiden wird anhand von einsekündigen Ausschnitten mehr Michael-Jackson-Songs erkennen? .................ARD um 20.15 Uhr .........................

"Dance Dance Dance" heißt die neue sechsteilige Show-Reihe, die RTL ab Samstag, den 3. September, um 20.15 Uhr, und dann immer freitags, um 20.15 Uhr, zeigt. Zwölf Prominente tanzen die größten Musikvideos und bekanntesten Filmszenen aller Zeiten möglichst originalgetreu nach. Menderes Bagci, bekennender MJ-Fan von der ersten Stunde an, ist dabei. Er wird zu Michael Jacksons "Bad" tanzen und im "Pas de Deux" mit Aneta Sablik wagt er sich an "Dirty Diana". RTL-Video-Trailer mit einem Fokus auf Michael findet ihr unter den Quellenangaben. RTL ...20.15 Uhr oder die Wdh. um 23.45 Uhr

Pip & Pim tanzten zu "Scream" in der holländischen Originalfassung von "Dance Dance Dance" aus dem Jahre 2015:


http://www.daserste.de/…/klein-gegen-gross-das-unglaubliche…
http://www.rtl.de/…/dance-dance-dance-2016-daniela-katzenbe…
http://www.tvmovie.de/…/dance-dance-dance-neue-tanzshow-fue…


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dreamer, Hissi, mj-maraki

Man in the Mirror

unregistriert

83

Dienstag, 6. September 2016, 14:40

Falls jemand die Sendung "Klein gegen Groß" nicht sehen konnte ...hier ist ein Video dazu :freund24:


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dreamer

OldMJFan

unregistriert

84

Mittwoch, 7. September 2016, 04:30

Lieben Dank @Man in the Mirror! :freund24:
Ich bin kein Fan von Jermaine aber hier war er nett und natürlich hat er den Jungen gewinnen lassen. :freundli42: Der aber auch Klasse war. :freundl35:

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dreamer

Man in the Mirror

unregistriert

85

Freitag, 9. September 2016, 19:33

Heute Abend ....20.15 Uhr ...von RTL ..."Dance, Dance, Dance"

Wer tanzt was? Das passiert in Folge 2 bei "Dance Dance Dance"

Das sind die Auftritte der Kandidaten-Teams in der zweiten Show von „Dance Dance Dance“:

Dana/Luna Schweiger: Duo: "Push it" (Salt'n'Peppa), Solo Luna Schweiger: "Hit Me Baby One More Time" (Britney Spears)

Daniela Katzenberger/Lucas Cordalis: Duo: "Rhythm Is A Dancer" (Snap), Solo Daniela Katzenberger: "Genie In A Bottle" (Christina Aguilera)

Philipp Boy/Bene Mayr: Duo: "U Can't Touch This" (MC Hammer), Solo Bene Mayr: "Jailhouse Rock" (Elvis Presley)

Sabia Boulahrouz/Leonard Freier: Duo: "Dirty Dancing" (Bill Medley & Jennifer Warnes), Solo Leonard Freier: "Livin' La Vida Loca" (Ricky Martin)

Mario Kotaska/Alexander Kumptner: Duo: "Party Rock Anthem" ( LMFAO ) , Solo Alexander Kumptner: "Treasure" (Bruno Mars)

Menderes Bagci/Aneta Sablik: Duo: "Everybody" (Backstreet Boys), Solo Menderes Bagci: "Bad" (Michael Jackson)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Man in the Mirror« (9. September 2016, 19:55)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flora, Hissi, mj-maraki

OldMJFan

unregistriert

86

Samstag, 10. September 2016, 13:03

Wer Menderes nicht gesehen hat oder noch mal gucken möchte, hier das Video:


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flora, Hissi, mj-maraki, Whisper

Whisper

Angelika

  • »Whisper« ist weiblich

Beiträge: 412

Danksagungen: 557

  • Nachricht senden

87

Samstag, 10. September 2016, 15:13

Menderes und seine ewige Liebe zu Michael. Ich mag ihn sehr gerne. Ein sehr liebenswerter, bescheidener und netter junger Mann. :mäd2:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flora, mj-maraki

Kajol

For All Time

  • »Kajol« ist weiblich

Beiträge: 59

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

88

Sonntag, 11. September 2016, 23:51

Ich fand den Auftritt von Menderes gut. Man merkte er hat mit Herz getanzt und sein Satz zum Schluß über Michael hat mich persönlich sehr berührt. :herz1:
:love: :love:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Flora, Whisper

Man in the Mirror

unregistriert

89

Montag, 12. September 2016, 11:51

ARTE strahlt am 21. September 2016 um 23.30 Uhr die französische Musikdokumentation "Mozart Superstar" aus.

Diese wirft einen neuen Blick auf Mozart, indem sie dessen Hauptcharakterzüge wie Genialität, Volkstümlichkeit, Exzentrik, revolutionären Geist und Modernität mit dem heutigen Stars vergleicht. Erinnert nicht vieles an Mozart an Michael Jackson? Sieht man sich diese 75 Minuten an, könnte man durchaus an vielen Stellen meinen, Moderatorin Patricia Petibon redet über Michael Jackson statt Mozart.

Die wichtigsten Stars des 20. und 21. Jahrhunderts von Elvis Presley über John Lennon, Michael Jackson und Madonna bis zu Lady Gaga können mit den Erfolgen von Mozart nicht mithalten: Von ihm wurden die meisten Platten der letzten 100 Jahre verkauft: 626 Werke und über 200 Musikstunden, 100 Millionen Exemplare des Gesamtwerkes weltweit und über 12.000 Biografien. Die Erstaufführung dieser ARTE-Dokumentation war am 12. Juli 2012.

http://www.arte.tv/guide/de/046766-000-A/mozart-superstar

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dreamer

Dreamer

Make that change.

  • »Dreamer« ist männlich

Beiträge: 320

Danksagungen: 1251

  • Nachricht senden

90

Montag, 12. September 2016, 16:06

Von ihm wurden die meisten Platten der letzten 100 Jahre verkauft: 626 Werke und über 200 Musikstunden, 100 Millionen Exemplare des Gesamtwerkes weltweit und über 12.000 Biografien.
Das finde ich mal wirklich interessant. Vor allem, weil man, wenn man an die Künstler mit den meist verkauften Platten denkt, zuerst die Beatles, Elivis, Michael und so weiter im Kopf hat. (Sorry für das :schi14: ).
Diese Doku werde ich mir auf jeden Fall ansehen! :freund23:

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.