Sie sind nicht angemeldet.

Dreamer

Make that change.

  • »Dreamer« ist männlich
  • »Dreamer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 320

Danksagungen: 1251

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. September 2016, 23:44

Neue Konzert-CDs: Bad- und HIStory Tour

Seit diesem Jahr gibt es zwei neue CDs mit Konzert-Mitschnitten von Michaels Konzerten:

Das Yokohama-Konzert der Bad-Tour und das Auckland-Konzert der HIStory Tour !

Habe die beiden CDs letztens schon bei Saturn gesehen für jeweils ca. 20€.

Fotos von den CDs:





Die bedruckte CD gefällt mir sehr gut! Von der Yokohama-CD leider nur ein Bild:



Hier ein Online-Artikel:

Michael Jackson – live in Auckland 1996


Der vorliegende Radiomitschnitt stammt von einer Michael Jackson Show in Auckland, Neuseeland, am 11. November 1996. Die History World Tour zeigte ihn in Topform – eine Show der Superlative.
Da es sich um eine Radioaufnahme handelt, darf man sich über ordentliche Audio-Qualität freuen. Besser als viele Bootlegs, die es von der Tour gibt. Jackson mischt neuere Hits wie „Scream“ und „Earth Song“ mit älteren Klassikern wie „Thriller“, „Beat It“ und „Billie Jean“ – er führt sogar ein paar frühe Jackson 5 Nummern aus den 70ern auf.
Michael Jackson wird immer als einer der talentiertesten und charismatischsten Künstler in Erinnerung bleiben. Diese Aufnahme macht klar, warum dies so ist. Ein schönes Zeitdokument für Fans des King of Pop. Zwar nicht in kompletter Konzertlänge, aber mit gut 74 Minuten hervorragend gefüllt.


Quelle: http://musicheadquarter.de/cds/michael-j…-auckland-1996/

Jetzt interessiert mich natürlich eure Meinung dazu! :lachen26: Habt ihr das vielleicht schon gekauft oder könnt ihr euch evtl. vorstellen, das zu kaufen?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mj-maraki

Whisper

Angelika

  • »Whisper« ist weiblich

Beiträge: 416

Danksagungen: 564

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. September 2016, 15:17

Jetzt interessiert mich natürlich eure Meinung dazu!

Meine Meinung dazu ist, dass es sich dabei um inoffizielle Produkte - Bootlegs handelt, die man nicht kaufen sollte. Das sind wieder irgendwelche Firmen, die sich an Michael bereichern wollen. Das Yokohama Konzert beispielsweise gab es schon in anderen Versionen bei Amazon zu finden und ich verstehe auch garnicht, wie solche Pressungen ihren Weg zu Saturn finden. Ich werde mir diese CD's jedenfalls nicht kaufen und unterstütze somit auch nicht die Geldeinnahmen von diesen Raubkopien.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mj-maraki