Sie sind nicht angemeldet.

Man in the Mirror

unregistriert

1

Donnerstag, 26. Januar 2017, 11:59

TRIBUTE: 45-jähriges Jubiläum von Michael Jackson's Debüt Album "Got To Be There"




Alles Gute zum 45-jährigen Jubiläum von Michael Jackson`s Debüt Album "Got to Be There", die ursprünglich am 24. Januar 1972 veröffentlicht wurde.

Am 24. Januar 1972 wurde das Debut-Soloalbum von MichaelJackson "Got To Be There" unter dem Label Motown Records veröffentlicht. Mit diesen Album startete Michael Jackson seine Solokarriere. Er war damals gerade 13 Jahre alt. 2017 feiern wir als auch den 45sten Geburtstag von Michaels Solokarriere.

Michael :herz1: Jackson - Ain't No Sunshine


Das Album enthält den gleichnamigen Song "Got To Be There", der vorab am 7. November 1971 veröffentlicht wurde. Aus dem Album wurden vier Singles ausgekoppelt. "Ain’t No Sunshine" erschien im Sommer 1972 jedoch nur in Großbritannien als Single. "Got to Be There" wurde weltweit etwa 2,2 Millionen Mal verkauft. Davon etwa 1,6 Millionen Mal nur in den USA. In Deutschland konnte es sich nicht platzieren. Das Album "Got To Be There" erreichte in den Billboard 200 die 14. Position und in den US R&B-Album-Charts die dritte Position. Die Single "I Wanna Be Where You Are" wurde weltweit gut 1,3 Millionen Mal verkauft. Ein wenig über die Hälfe davon auch nur in den USA.

http://www.albumism.com/features/tribute-celebrating-45-years-of-michael-jackson-got-to-be-there

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mj-maraki« (28. Januar 2017, 19:38) aus folgendem Grund: Den Titel und einen Satz ins deutsche übersetzt. :)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mj-maraki, Whisper